Auf der Straße spielen!

Werte Interessierte des Straßenspiels,

Die Initiative für temporäres Spielen auf der Gudvanger Straße gibt es seit 2015. Seitdem setzen wir uns dafür ein, dass die Gudvanger Straße für gewisse Tage im Jahr für den Autoverkehr gesperrt ist, damit Kinder und Erwachsene diese Fläche für Begegnung, Austausch und Spiel nutzen können.

In der Realisierung dieser Möglichkeit sind wir in den letzten Jahren durch Höhen und Tiefen gegangen. Details dazu lassen sich aus den Beiträgen auf unserer Facebook Seite entnehmen.

Seit August 2019 gibt es eine weitere aktive temporäre Spielstraße im Graefekiez.

Seit März 2019 gibt es das Bündnis Temporäre Spielstraßen, welches sich für die Etablierung von temporären Spielstraßen berlinweit einsetzt sowie engagierte und interessierte Menschen am temporären Straßenspiel vernetzt und unterstützt.

Spieltermine auf der Gudvanger Straße in 2020:

Wir werden an folgenden 6 Terminen, jeweils am 1. Mittwoch im Monat, von 14-18 Uhr spielen!

  • 6. Mai
  • 3. Juni
  • 1. Juli
  • 5. August
  • 2. September
  • 7. Oktober

Sie sind Alle herzlich willkommen, mitzuspielen! Bringen Sie mit, womit sich auf der Straße spielen läßt: Stelzen, Inlineskates, Bobbycar, Straßenkreide, Dreiräder, Springseile, Kreisel, Fußbälle, Federballspiele, Waveboards, Spielzeugautos, Klappstühlen etc., und bei Regen Gummistiefel, um in die Pfützen zu patschen.

Den Autobesitzern danken wir für ihr Verständnis, dass sie an den oben angegebenen Terminen tagsüber auf Ausweichflächen parken. 

Menschen jung wie alt – Eltern, Schüler, Nachbarn, Großeltern, etc. – die bei der Organisation mithelfen wollen, nehmen dazu bitte Kontakt mit uns auf.

Mitglieder der Initiative temporäres Spielen Gudvanger Straße:

  • Drachenreiter gGmbH, freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe
  • KiTa Drachenhöhle (Gudvanger Straße 12)
  • KiTa Freche Fledermäuse (Wichertstraße 57)
  • KiTa Libelle (Erich-Weinert-Straße 64)
  • Cornelia Dittrich, Ansprechpartnerin Bündnis Temporäre Spielstraßen: www.spielstrassen.de
  • Anwohner und Eltern in der Nähe des Humannplatzes, die sich innerhalb der Initiative engagieren

 

Unterstützung vom Bezirksamt Pankow:

Für Akteure und Initiativen in Gründung, die im Bezirk Pankow weitere temporäre Spielstraße einrichten möchten, bietet das Bezirksamt Pankow auf folgender Seite Informationen und Beratung an.