Kitaleiter/in für Kita mit 85 Plätzen gesucht

Wir suchen für unsere neue Kita Cottbusser Platz eine/n erfahrene/n Kita-Leiter/in, für eine Einrichtung mit 85 Plätzen.

Wir, die Drachenreiter gGmbH, sind ein anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe in Berlin. Wir verfolgen einen integrativen und ganzheitlichen Ansatz. Unsere Bildungs- und Beziehungsarbeit zielt auf ein inklusives gesellschaftliches Selbstverständnis ab. Innerhalb unseres Kitaangebots orientieren wir uns am Berliner Bildungsprogramm.

Besetzbar:
Voraussichtlich ist die Inbetriebnahme der KiTa ab 2019. Eine Einstellung kann in Absprache und bei Interesse aber auch früher erfolgen.

Formale Anforderungen:
Ausbildung zur sozialpädagogischen Fachkraft im Sinne des § 11 der Verordnung zum Berliner Kindertagesfördergesetz oder gleichwertige Abschlüsse, die durch die Senatsverwaltung anerkannt sind. Außerdem mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte und Erfahrung in einer Leitungsfunktion.

Fachliche Kompetenzen:

  • Fähigkeit und Kenntnisse in der Personalführung und der wirtschaftlichen Steuerung der Einrichtung
  • Selbständige und präzise Arbeitsweise
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der offenen Arbeit (Situationsansatz, Early Excellenz-Ansatz, etc.)
  • Erfahrung und Auseinandersetzung mit integrativen/inklusiven Ansätzen, dem Anti-Bias-Ansatz, etc.
  • Erfahrung mit bedürfnisorientierter Förderung und Ansätzen (Achtsamkeitsansatz, Kinderrechte auf Partizipation in Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen; teambasierte Beobachtung-Dokumentation-Angebotsanpassung)
  • Pädagogische und raumplanerische Verwendung des Berliner Bildungsprogramms (Bildungsräume, -angebote, -ziele)
  • Erfahrung mit dem Sprachlerntagebuch und entsprechender Alternativen/ Ergänzungen (Lerngeschichten, Portfolioarbeit, etc.)
  • Weitervermittlung von Fachwissen
  • Fähigkeit zur Entwicklung des pädagogischen Konzeptes
  • Idealerweise Erfahrungen mit dem Landesprogramm gute gesunde Kita (LggK)
  • Erfahrungen im Qualitätsmanagement (Jahresplanung, interne und externe Evaluation)
  • Strategische Planung, partizipative Umsetzung der Ideen und Visionen des Einrichtungssystems
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Einrichtungen, Trägern, und Gremien sowie Vernetzung im Sozialraum

 

Außerfachliche Kompetenzen

(methodische, soziale, persönliche Kompetenzen):

  • Lust an der Aufbauarbeit der Einrichtung
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Offenheit für neue Wege und Ansätze; Mut, sich auszuprobieren, Experimentierfreude
  • Interesse an privater und beruflicher Entwicklung
  • Engagierte Persönlichkeit mit Entscheidungsfreude
  • Fachliche Positionierung
  • Organisationstalent und gutes Zeitmanagement
  • IT – Kenntnisse
  • Selbstreflexion ; Kritikfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Belastbarkeit
  • Stress- und Krisenmanagement
  • Leidenschaft für die eigene Arbeit, Lebensfreude, gute Selbstsorge

 

Wir bieten:

  • Professionelle Begleitung und Teamentwicklung
  • Supervision/Fortbildungsmöglichkeiten
  • Coaching
  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch in Leitungssitzungen
  • Gutes Arbeitsklima und enge Zusammenarbeit zwischen Träger und Arbeitnehmer
  • Enge Beteiligung an Weiterentwicklung des Tätigkeitsfeldes
  • Teamaufbau
  • Gestaltungsmitwirkung bei der pädagogischen Konzeption
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Freistellung von der Gruppenleitungsarbeit

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine schriftliche Darlegung Ihrer Vorstellungen zu ihrer Arbeit im Leitungsteam bei.

Die Stelle ist vorerst auf 12 Monate befristet, mit der Absicht der anschließenden Entfristung, bei entsprechenden Leistungen sowie gegenseitigen Interesse der Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses. Die ersten 6 Monate der Anstellung gelten als Probezeit.

Eine postalisch versandte Bewerbung senden wir Ihnen gerne zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Im laufenden Bewerberverfahren können wir leider keine Kosten für die Anreise und die Ausstellung des erweiterten Führungszeugnisses übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte an folgende Mailadresse:
bewerbung@drachenreiter.berlin

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter folgender Nr.:
T +49 (0)30 83205-800 bzw. -801

Die Bewerbungsgespräche finden in der Geschäftsstelle in Weissensee statt:
Drachenreiter gGmbH
Langhansstr. 97
13086 Berlin